Logo
Aktuell
Bauen und Wohnen
Bündnis für Familien
Bildung und Kultur
Flüchtlingsinitiative
Freizeit und Sport
Gästebuch
Gemeindefeuerwehr
Infos und Kontakt
Kinder und Jugend
Online-Briefkasten
Ortschaften
Rat und Verwaltung
Standesamt
Tourismus
Vereine und Verbände
Vermietungen
Versorgungsbetriebe
Wirtschaft
Hinweise zur
Elektronischen
Kommunikation
Datenschutz
Impressum
Die Apotheken in Nörten-Hardenberg
Foto Rats-Apotheke 1953


Bereits Ende des 17.Jahrhunderts hat es in unserem Flecken eine Apotheke gegeben. Johann Ernst Panse (aus Ellrich am Harz) hat am 27.November 1741 als Apotheker den Apothekenbetrieb übernommen.

Das Wohnhaus ist im Jahre 1908 neu erbaut; es ist in seinem unteren Teil massiv gehalten, während der eineinhalbstöckige Aufbau von Fachwerk ist. Die Fassade mit zahlreichen halbkreisförmigen Symbolen (Halbsonnen oder hier auch Muscheln genannt) geschmückt. Zahlreiche Schriftzeichen und Verzierungen fesseln das Auge des Beschauers. Es finden sich auch merkwürdige Köpfe (Phantasie-, Schreckköpfe?).

Stockwerk am Längsbalken durchlaufend:
J. E. P. 1741 R.Panse und Ehefrau geb. Sandmann.
An. Di. 1908 A. P. 1824


Hinter 1741 ein vierblätteriges Kleeblatt, hinter 1908 das Zeichen der Apotheker (Schlange mit Trinkschale). Darunter in den Halbsonnen links und rechts die Jahreszahlen 1778 bzw. 1908. Dazwischen das Familienwappen, links von den Zeichen J. G. rechts C. P. flankiert. Drei Garben im Wappenschild und drei Ähren auf dem Helm deuten auf die bäuerliche Abkunft der Familie.

Aus dieser Zeit stammt eine kleine Anekdote: Der Apotheker Panse hatte einen Hausgarten, in dem die leckersten Kirschen reiften. Einige Schuljungen zeigten dafür eine große Vorliebe. Das ärgerte den Apotheker, der seine Kirschen selbst essen wollte. So stieg er in die Kirschenbäume und bestrich einige Früchte mit einem süßen Abführmittel. Als nun besorgte Eltern zur gleichen Zeit, mit dem gleichen „Problem“ in die Apotheke kamen und berichteten, dass ihre Kinder „nur“ Kirschen gegessen hatten, konnte er erklären, dass die Kirschen aus seinem Garten nicht von jedermann vertragen werden.

Im Jahre 1919 ist die Apotheke, nach dem sie 178 Jahre im Panseschen Familienbesitz war, in die Hände eines Verwandten, Apotheker, übergegangen.

Foto Rats-Apotheke


Foto Rats-Apotheke Niederstadt


Als der Apotheker Robert Panse am 30.März 1913 verstarb, war seine Witwe gezwungen die Apotheke zu verpachten. Ein Apotheker aus Westfalen, Heinrich Bönner übernahm zunächst für 5 Jahre pachtweise die Apotheke. So kam es im Jahre 1919 zum Verkauf der Apotheke durch die Pansesche Erbengemeinschaft. Herr Hans Niederstadt wurde am 01.Oktober 1919 Inhaber der Apotheke. Er baute sie im Jahre 1937 um und modernisierte die Apotheke. Aufgrund seiner guten Fachausbildung wurde sie Lehrbetrieb. Der Sohn Heinz-Malta übernahm die Nörtener Apotheke 1956 von seinem Vater Hans Niederstadt. Dieser baute die Apotheke ein weiteres Mal um und führte den Betrieb in vorbildlicher Weise und mit ganzem Einsatz. Im Jahre 1963 eröffnete seine Ehefrau eine weitere Apotheke in Nörten-Hardenberg die „Rosen-Apotheke“ in der Göttingerstraße. Nun erst wurde der Name „Rats-Apotheke“, für die ältere Apotheke festgelegt. Rats-Apotheke, weil viele Apotheken früher so genannt wurden. Am 28.April 1991 verstarb Herr Heinz-Malta Niederstadt und die Apotheke wird seit dem von seiner Schwiegertochter Claudia Niederstadt geleitet und die Rosen-Apotheke von seinem Sohn Dr. Malta Niederstadt.

Die an der Rats-Apotheke im Fachwerk angebrachte lateinische Inschrift lautet:

NEQUE MEDICUS NEQUE MEDICINA SANAT NOS SINE TUA GRATIA DOMINE
Anno Domini M D C X X X

übersetzt:

Weder Arzt noch Arznei heilet uns ohne Deine Gnade, Herr!


Foto Rats-Apotheke mit Inschrift

Druckversion anzeigen



Ortsplan Nörten-Hardenberg
Infoplan
Neubürger-Broschüre
Neubürger-Broschüre
14 Tage Nörten
14 Tage Nörten
Veranstaltungen
[21.11.2018 nachmittags]Ev.-lt. Kirchengemeinde Sudershausen - Seniorennachmittag
[22.11.2018]Bürgersprechstunde Parensen
[24.11.2018]Freiwillige Feuerwehr Sudershausen - Weihnachtsfeier aktive Gruppe
[27.11.2018 18:00 Uhr]Sitzung des Partnerschaftskreises Bondoufle
Städtepartnerschaft
Partnerschaftskreis Bondoufle - Nörten-Hardenberg
Partnerschaftskreis Bondoufle - Nörten-Hardenberg
Nörten-Hardenberg
Virtueller Rundgang ...
Virtueller Rundgang ...
Sehen Lernen - Leine-Heide-Radweg
Sehen Lernen - Leine-Heide-Radweg
Verbindungen von und nach Nörten-Hardenberg suchen
Weitere Informationen ...
Weitere Informationen ...
Wetter