Logo
Home
Aktuell
Bauhof
Bauen und Wohnen
Bündnis für Familien
Bildung und Kultur
Flüchtlingsinitiative
Freizeit und Sport
Gästebuch
Gemeindefeuerwehr
Infos und Kontakt
Kinder und Jugend
Kläranlage (ARA)
Online-Briefkasten
Ortschaften
Rat und Verwaltung
Tourismus
Vereine und Verbände
Vermietungen
Wasserwerk
Wirtschaft
Hinweise zur
Elektronischen
Kommunikation
Datenschutz
Impressum
Heiraten auf der Burg Hardenberg
Heiraten Sie im reizvollen Ambiente auf der Burg Hardenberg...

 

 

 

 

Seit dem 30.04.2001 gibt es auf der Burgruine Hardenberg einen weiteren, von der gräflichen Familie von Hardenberg gestalteten Raum, der für standesamtliche Trauungen genutzt werden kann. Die Details sind parallel zum Standesamt mit dem Burghotel Hardenberg unter den Telefonnummern: 05503/981-643 oder 05503/981-644 abzusprechen.

 

 

 

 

 

 

Foto: Karola Schulla
Foto: Karola Schulla

 

 

Unterlagen für die Anmeldung der Eheschließung

 

 
 

Wenn beide Verlobte

 

 

 

 

 

 

  • deutsche Staatsangehörige sind
  • beide volljährig und kinderlos
  • keiner bereits verheiratet war
  • ihren Hauptwohnsitz im Flecken Nörten-Hardenberg haben, dann benötigen Sie:

-> Ihre gültigen Personalausweise oder Reisepässe
-> eine Aufenthaltsbescheinigung der zuständigen Meldebehörde (nicht älter als 1 Monat)
-> einen beglaubigten Geburtsregisterauszug oder eine Geburtsurkunde vom Geburtenstandesamt

Verwitwete und geschiedene Verlobte müssen zusätzlich folgedene Unterlagen vorlegen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • beglaubigte Abschrift aus dem Eheregister der Vorehe mit Auflösungsvermerk oder
  • eine Eheurkunde der letzten Ehe/n mit Auflösungsvermerk


Wenn das erforderliche Dokument nicht beim Standesamt Nörten-Hardenberg erhältlich ist, wenden Sie sich bitte an das Standesamt, wo die letzte Eheschließung erfolgte.

Besondere Unterlagen sind vorzulegen, wenn einer der Verlobten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • eine ausländische Staatsangehörigkeit besitzt
  • nicht im Bundesgebiet ist
  • ein minderjähriges Kind hat
  • adoptiert wurde oder
  • die Verlobten bereits ein gemeinsames Kind haben.

 

 

 

 

Foto Gewölbekeller

 

 

 

 

 

 

Gebühren des Standesamtes
(§ 72 PStG, Verordnung v. 04.12.2008)


• Prüfung der Ehefähigkeit für deutsche Staatsangehörige 40,00 €
• wenn ausländisches Recht zu beachten ist 80,00 €
• Vornahme einer Eheschließung außerhalb der üblichen Öffnungszeiten 80,00 €
• Beurkundung oder Beglaubigung einer Erklärung zur Namensführung 25,00 €

 

• Erteilung einer Personenstandsurkunde 10,00 €
• Erteilung einer beglaubigten Abschrift aus dem Eheregister 10,00 €
• Verwaltungsgebühr für die Burg 77,00 €

Eheschließungen außerhalb der Öffnungszeiten erfolgen nach Absprache mit dem Standesamt Nörten-Hardenberg

 

 

 

Foto Burg

Foto Gewölbekeller Stühle

 


Druckversion anzeigen



Ortsplan Nörten-Hardenberg
Infoplan
Neubürger-Broschüre
Neubürger-Broschüre
14 Tage Nörten
14 Tage Nörten
Bildungsregion Göttingen
Weitere Informationen ...
Weitere Informationen ...
Veranstaltungen
[21.05.2019 10:00 Uhr - 12:00 Uhr]Mütterzentrum Nörten-Hardenberg e. V. - Offenes Treffen - Bücherei
[21.05.2019 17:00 Uhr]Sitzung des Finanz- und Feuerschutzausschusses
[22.05.2019 12:00 Uhr - 13:30 Uhr]Anker Nörten-Hardenberg e. V. - Anker-Mahlzeit
[22.05.2019 9:00 Uhr - 11:30 Uhr]Mütterzentrum Nörten-Hardenberg e. V. - Frühstück für "Jeder Mann/Jede Frau"
Städtepartnerschaft
Partnerschaftskreis Bondoufle - Nörten-Hardenberg
Partnerschaftskreis Bondoufle - Nörten-Hardenberg
Nörten-Hardenberg
Virtueller Rundgang ...
Virtueller Rundgang ...
Sehen Lernen - Leine-Heide-Radweg
Sehen Lernen - Leine-Heide-Radweg
Verbindungen von und nach Nörten-Hardenberg suchen
Weitere Informationen ...
Weitere Informationen ...
Wetter