Logo
Home
Aktuell
Bauhof
Bauen und Wohnen
Bündnis für Familien
Freizeit und Sport
Gästebuch
Gemeindefeuerwehr
Infos und Kontakt
Kinder und Jugend
Kläranlage (ARA)
Online-Briefkasten
Ortschaften
Rat und Verwaltung
Standesamt
Tourismus
Vereine und Verbände
Vermietungen
Wasserwerk
Wirtschaft
Hinweise zur
Elektronischen
Kommunikation
Datenschutz
Impressum
Partnerschaftskreis Bondoufle - Nörten-Hardenberg - Ungewohnte Aromen in vertrauten Crepes
Une atmosphère plus charmante, eine wunderbare Atmosphäre, so haben 6 Bondouflois am vergangen Wochenende den Weihnachtsmarkt auf dem historischen Marktplatz in Nörten erlebt. Geant, riesig, war ein anderes der vielen Adjektive die ebenfalls genannt wurden. Überrascht waren sie auch von der herzlichen Atmosphäre in den zahlreichen Gruppen und Grüppchen die sich an den Ständen zusammenfanden. Das ist in Bondoufle anders, dort wird eher flaniert, sich gezeigt, Geschenke erstanden.
Foto Une atmosphère plus charmante

Doch auch die Franzosen erbrachten ihren Beitrag zu vorweihnachtlichen Stimmung. Selbst eingefrorene Gasleitungen konnten ihre gute Laune nicht trüben. Ausgelassen rührten, buken und verkauften sie die wahrhaft „Original französischen“ Crepes. Weil die Zutaten dafür in Deutschland teilweise nur schwer erhältlich sind, hatten sie sich entschlossen wirklich ALLES zu importieren. Die Crepes-Platten und das dazu passende reine Propan-Gas, das Mehl, die Milch, die Konfitüre, sogar die Eier waren 800 km weit transportiert worden.

Für ambitionierte Hobby-Köche folgt hier die Zutaten-Liste:

20 kg Mehl der Type 45, 300 Eier, 4 kg Zucker, 100gr Salz,12l Milch, Wasser nach Gefühl, 3,75 kg Nutella, 3,5 kg Konfitüre, 1 Flasche Orangenlikör und 4l Orangenblütenwasser. Dies ergibt die Kleinigkeit von 400 Crepes.

Der französische Pfiff ist das für deutsche Gaumen ungewohnte Orangenblütenwasser. Wer jemals einen blühenden Apfelsinenbaum gerochen hat, findet diesen sensationellen Geruch hier auf der Zunge wider. Die auf anderen Weihnachtsmärkten der Umgebung vertrautere Variante für die Zubereitung der Crepes ist die aromatischen Alternative der Vanille.

Wer diese Spezialität nicht verkosten konnte, hat diesen Monat in Angerstein nochmals die Gelegenheit dazu. Begeistert von einem Abstecher zum Lebenden Adventskalender in Angerstein entschlossen sich die Bondouflois zu einer Sachspende an die Jugendinitiative Angerstein. Diese bestreitet am Montag, den 21. Dezember um 18:00 Uhr, den Kalendertag.

Ute Bergmeier
Vorsitzende des Partnerschaftskreis
 

https://www.noerten-hardenberg.de
erstellt am 14.12.2009



Hinweise zur Corona-Schutzimpfung
Hinweise zur Corona-Schutzimpfung

Informationen zu Impfterminen für alle über
80-Jährigen!
Landkreis Northeim
Landkreis Northeim
Wichtiges zum Coronavirus auf einen Blick
Land Niedersachsen
Land Niedersachsen
Informationen zum Corona-Virus
Neubürger-Broschüre
Neubürger-Broschüre
14 Tage Nörten
14 Tage Nörten
Bildungsregion Göttingen
Weitere Informationen ...
Weitere Informationen ...
Städtepartnerschaft
Partnerschaftskreis Bondoufle - Nörten-Hardenberg
Partnerschaftskreis Bondoufle - Nörten-Hardenberg
Nörten-Hardenberg
Virtueller Rundgang ...
Virtueller Rundgang ...
Sehen Lernen - Leine-Heide-Radweg
Sehen Lernen - Leine-Heide-Radweg
Wetter